Bewölkt

7°C

Hameln

Bewölkt

Feuchtigkeit: 89%

Wind: 3.22 km/h

  • Schauer
    22 Okt 2018 13°C 5°C
  • vereinzelte Schauer
    23 Okt 2018 12°C 5°C

Die Bewaffnung des sogenannten Islamische Staat durch die USA

"The appearance of U.S. Department of Defense (DoD) visual information does not imply or constitute DoD endorsement." Photo by: Lance Cpl. Jacob Farbo - Quelle https://www.defense.gov/Photos/Photo-Gallery/igphoto/2001781397/ "The appearance of U.S. Department of Defense (DoD) visual information does not imply or constitute DoD endorsement."
29.08.2014 - http://www.spiegel.de IS-Extremisten feuern mit US-Haubitzen - Die Miliz "Islamischer Staat" (IS) hat bei ihren Eroberungszügen Militärstützpunkte der irakischen Armee geplündert. Dabei sind den Radikalen modernste amerikanische Waffen in die Hände gefallen.

14.10.2014 - http://www.focus.de - Wo haben sie die bloß her? IS-Kämpfer verschießen tonnenweise US-Munition
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Bisher ist nicht viel über die Wege bekannt, über die der IS an Waffen gelangt. Woher beziehen die sunnitischen Extremisten ihr Kriegsgerät? Die Nichtregierungsorganisation Conflict Armament Research (CAR) machte sich vor Ort auf Spurensuche. CAR hat zwischen Juni und August dieses Jahres in Nordsyrien und im Nordirak Zugang zu Waffen und Munition erhalten, die kurdische Kämpfer in eroberten IS-Stellungen vorgefunden haben.

14.10.2014 - http://www.huffingtonpost.de/ ISIS: Das müssen Sie über die Waffen der Terrorgruppe wissen - Die neueren stammen zu 20 Prozent aus den USA. Die ISIS-Kämpfer erbeuteten sie, als sie ein Lager der irakischen Armee überfielen. Die neuere russische Munition erbeuteten die ISIS-Kämpfer von der syrischen Armee.
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Finanzierung: The German Federal Foreign Office’s grant of EUR 340,000 provides field staff, equipment, and outreach capacity to the iTrace project.

15.10.2014 - http://www.focus.de - Mit diesen Waffen kämpft der IS gegen den Rest der Welt -
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Die Nichtregierungsorganisation Conflict Armament Research hat im Kriegsgebiet gefundene Munition untersucht. Das Ergebnis: Die Munition stammt vor allem aus den USA, Russland, China und dem Iran.

28.10.2014 - http://www.handelsblatt.com - Wie die Terroristen an Waffen kommen - Jede vierte Waffe kommt aus China, jede fünfte aus den USA: Die IS-Terrormiliz kämpft mit teils hochmodernem Kriegsgerät. Einst war es zur Stabilisation der Region gedacht. Wie es in die Hände der Terroristen gelangte. 
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Untersucht hat Ursprung und Wege der Waffen die Nichtregierungsorganisation Conflict Armament Research, die Daten von 1700 erfasstem Kriegsgerät in Syrien und im Irak ausgewertet hat.

28.10.2014 - http://www.n-tv.de - Westliche Waffen in falschen HändenIS kämpft mit US-Munition
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Die Islamisten kämpfen im Irak und Syrien mit Kriegsgerät aus Beständen ihrer Gegner. Unter anderem verschießen sie massenhaft US-Munition. Das geht aus einer Untersuchung von Conflict Armament Research (CAR) hervor, einer Londoner Nichtregierungsorganisation, die seit 2011 Waffenfunde in Bürgerkriegsgebieten dokumentiert.

07.11.2014 - https://www.contra-magazin.com In einem TV-Interview gab Senator John McCain zu, dass er die IS-Führer kennt und die USA den Islamischen Staat mit Waffen versorgten. Die Schizophrenie der US-Außenpolitik kennt offenbar keine Grenzen: erst unterstützen, dann bekämpfen. McCain: "(…) Ich kenne diese Leute sehr genau. Ich stehe die ganze Zeit mit diesen Leuten in Kontakt." In einem anderen Interview sagte er: "Hillary Clinton hat bereits ein Treffen im Weißen Haus vor zwei Jahren erwähnt, bei dem jeder der anwesenden Sicherheitsberater empfohlen hat, ISIS zu bewaffnen."

10.11.2014 - http://www.epochtimes.de - Der Beweis: ISIS benutzt amerikanische Waffen
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Die in London beheimatete Organisation "Conflict Armament Research", die aus ehemaligen UN-Inspektoren besteht und sich zur Aufgabe gemacht hat, die Herkunft und das Ziel von Waffenlieferung in Konfliktzonen zu dokumentieren, hat eine Studie veröffentlicht, die zeigt, Waffen welche die kurdische Peshmerga in Syrien und Irak von den ISIS-Terroristen nach Kämpfen erbeutet hat, sind "Made in USA".

20.11.2015 - http://www.zeit.de Der "Islamische Staat" hat keine Probleme, sich auf dem Schwarzmarkt mit immer neuen Waffen zu versorgen. Am gefährlichsten ist aber das selbst gebaute Kriegsgerät. 
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Die IS-Kämpfer haben viele verschiedene Waffen. Experten wie die Analysten von Conflict Armament Research haben festgestellt, dass sie unter anderem chinesische, belgische, iranische, russische sudanesische und US-amerikanische Fabrikate einsetzen.

23.11.2015 - http://info.kopp-verlag.de Aufgrund verschiedener Berichte legte CNBC die folgende Liste über den Nachschub vor, den bisher an den ISIS zu liefern, die USA so freundlich waren.

2.300 gepanzerte Humvee-Fahrzeuge zu je $ 70.000: $ 161.000.000
40 M1A1 Abram Panzer je $ 4,3 Millionen: $ 172.000.000
52 M198 Geschütze auf Selbstfahrlafetten je $ 527.337: $ 27.421.524
74.000 Armee Maschinengewehre je $ 4.000: $ 296.000.000

08.12.2015 - http://www.zeit.de IS kämpft auch mit deutschen Waffen Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat einen "beispiellosen Zugang zu Waffen" und den Großteil ihres Arsenals vom irakischen Militär erbeutet. 

10.12.2015 - https://kurier.at Den ersten Rüstungsschub verbuchten die Islamisten bei der Einnahme der Stadt Mosul im Juni 2014. Dort fielen ihnen Lagerhäuser mit US-amerikanischen Waffen in die Hände.

19.01.2016 - https://de.insider.pro Die Waffen von ISIS - Einer der Gründe, warum ISIS in der Lage war, seine Angriffsbemühungen aufrecht zu erhalten, ist dass es eine Vielzahl militärischer Ausrüstungsgegenstände besitzt, größtenteils erbeutet von der irakischen Armee.

25.02.2016 - http://www.bild.de - So einfach kommt ISIS an Bomben!
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". London – Erschreckend: Die Terror-Miliz ISIS baut ihre Bomben aus Stoffen, die ganz legal im Handel erhältlich sind! Das ist das Ergebnis einer Studie, die das britische Forscherteam „Conflict Armament Research“ am Mittwoch vorgestellt hat. 

25.02.2016 - http://www.oe24.at - ISIS: Bomben aus dem Einzelhandel - So einfach kommt der IS an die Stoffe für seine Bomben.
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Das britische Forscherteam „Conflict Armament Research“ untersuchten sichergestellte Bomben der Terrormiliz Islamischer Staat und kamen zu einem erschreckenden Ergebnis. Die Inhaltsstoffe der Sprengkörper sind ganz legal erhältlich. Über 700 der darin enthaltenden Stoffe kann man ganz einfach im Handel besorgen.

08.03.2016 - http://www.spiegel.de - IS-Kämpfer erbeuteten Bundeswehr-Gewehre - Mit deutschen Gewehren kämpfen die Peschmerga im Nordirak gegen den "Islamischen Staat". Nun geben die Kurden zu: Waffen der Bundeswehr fielen der Terrormiliz in die Hände.

14.09.2016 - http://www.bento.de - So schnell gelangen Waffen von Europa zum IS - Politiker sagen mit Blick auf die Flüchtlingsfrage gerne, man müsse "Fluchtursachen in den Herkunftsländern bekämpfen". Eine der größten Fluchtursachen derzeit: Die brutale Herrschaft des "Islamischen Staates" (IS). Und nach Sicht von Waffenexperten wird sie derzeit eher unterstützt als bekämpft.
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Experten des Investigationsteams Conflict Armament Research (CAR) haben nun Wege nachgezeichnet, wie schnell Waffen in die Hände der Miliz gelangen. In Europa gefertigte Gewehre würden "beinahe unmittelbar" an den IS weitergereicht, sagte CAR-Leiter James Bevan der "Huffington Post".

22.11.2016 - https://de.sputniknews.com - Britische Forscher decken auf: So kommt IS an westliche Waffen
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Die Terrormiliz Daesh (Islamischer Staat, IS) kämpft mit Waffen, die in Osteuropa hergestellt werden und dann über die USA und Saudi-Arabien nach Syrien und den Irak fließen. Das ist das Ergebnis einer Studie des britischen Forscherteams Conflict Armament Research (CAR), wie BBC berichtet.

14.12.2016 - http://www.sueddeutsche.de - Bericht: IS produziert Waffen in industriellem Ausmaß - 
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". Die Terrormiliz IS hat im Nordirak Strukturen zur Waffenproduktion im industriellen Ausmaß geschaffen. Das geht aus einem Bericht der Nichtregierungsorganisation "Conflict Armament Research" (CAR) vor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde.

18.12.2016 - http://www.mena-watch.com - Islamischer Staat baut Waffen in industriellem Ausmaß -
                    Hinweis auf "Conflict Armament Researce". "James Bevan, the executive director of CAR (...) ‚This is a centrally managed industrial programme, which produces munitions running into the tens of thousands, and taps into Turkey’s domestic markets for raw materials,‘ he added.“

Quellen:
29.08.2014 - http://www.spiegel.de/politik/ausland/irak-der-islamische-staat-setzt-amerikanische-waffen-ein-a-988659.html
29.08.2014 - http://www.spiegel.de/video/m198-video-zeigt-angeblich-is-terrormiliz-mit-us-haubitze-video-1517709.html
14.10.2014 - http://www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabischen-welt/waehrend-kurden-auf-nachschub-warten-is-verschiesst-tonnenweise-us-munition-wie-kamen-die-terroristen-an-diese-waffen_id_4201842.html
14.10.2014 - http://www.huffingtonpost.de/2014/10/14/waffen-isis_n_5980974.html
15.10.2014 - http://www.focus.de/politik/videos/geraet-aus-den-usa-und-russland-mit-diesen-waffen-kaempft-der-is-gegen-den-rest-der-welt_id_4203662.html
28.10.2014 - http://www.handelsblatt.com/politik/international/is-miliz-und-ihre-partner-wie-die-terroristen-an-waffen-kommen/10872432.html
28.10.2014 - http://www.n-tv.de/politik/IS-kaempft-mit-US-Munition-article13852651.html
10.11.2014 - http://www.epochtimes.de/politik/welt/der-beweis-isis-benutzt-amerikanische-waffen-a1180757.html
07.11.2014 - https://www.contra-magazin.com/2014/11/mccain-gibt-bewaffnung-des-islamischen-staates-zu

20.11.2015 - http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-11/waffen-islamischer-staat-waffenhandel-beute-mossul
23.11.2015 - http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/elizabeth-parker/woher-bekommt-isis-alle-diese-panzer-waffen-und-nagelneuen-toyota-kleintransporter-fragt-sich-das-.html
08.12.2015 - http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-12/waffen-is-irak-amnesty
10.12.2015 - https://kurier.at/wirtschaft/woher-der-is-seine-waffen-bezieht/168.906.493

19.01.2016 - https://de.insider.pro/technologies/2016-01-19/die-waffen-von-isis
25.02.2016 - http://www.oe24.at/welt/ISIS-Bomben-aus-dem-Einzelhandel/225549836
25.02.2016 - http://www.bild.de/news/ausland/isis-terroristen/kauft-material-fuer-die-bomben-legal-im-handel-44694212.bild.html
08.03.2016 - http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-erbeutete-bundeswehr-waffen-von-peschmerga-a-1081284.html
22.11.2016 - https://de.sputniknews.com/politik/20161122313462428-is-westen-waffen
18.12.2016 - http://www.mena-watch.com/islamischer-staat-besitzt-eigene-waffenfabriken

31.05.2017 - http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-05/syrien-kurden-miliz-waffenlieferung-usa-tuerkei-rakka-is


Youtube-Videos:
Veröffentlicht am 27.09.2014 - US-Senator McCain und die Terrorgruppe ISIS ll Hintergründe ll 28.9.14 (antikriegTV)
Veröffentlicht am 14.04.2015 - Killing ISIS (Uncensored full mini-documentary)
Veröffentlicht am 01.06.2015 - ISIS boasts US-made Humvee war spoils, Iraq loses 2,300 vehicles in Mosul alone
Veröffentlicht am 02.06.2015 - ISIS Stole 2,300 Humvees From The Iraqi Army
Veröffentlicht am 06.08.2015 - IS veröffentlicht erstes Propaganda-Video auf Deutsch
Veröffentlicht am 22.11.2016 - https://www.youtube.com/watch?v=r8bwCj3lfsg


Medien

islamischer staat kurdische autonomie oelfelder syrien irak us miliaer
Letzte Änderung amDienstag, 17 Oktober 2017 14:26
Ali Tanz

Ali Tanz ist ein Künstlername.
Der oder die Künstler(in) haben einen Geheimhaltungsvertrag mit dem Verlag Hameln CityNews UG (haftungsbeschränkt)

Webseite: www.alitanz.de E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.