Donald Trump - Präsident der USA

Anti-Trump ProtestTitel: „Anti-Trump Protest”
Fotograf: Floris Van Cauwelaert - Datum: Brussels, May 24 2017
Quelldatei: https://flic.kr/p/Uy8aR1    
Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/

Sexismus-Vorwürfe?! Trump fiel immer wieder durch sexistische und frauenfeindliche Äußerungen auf und belegte ihm missliebige Frauen mit obszönen Bemerkungen („‚fette Schweine‘, ‚Hündinnen‘, ‚Schlampen‘ und ‚widerliche Tiere‘“), was ihm in der ersten Fernsehdebatte im Vorwahlkampf im August 2015 von der Moderatorin Megyn Kelly vorgehalten wurde. Einen Tag später führte er Kellys kritische Fragen auf Blutungen bei ihr zurück, was allgemein als sexistischer Hinweis auf Menstruationsprobleme... weiterlesen auf wikipedia...

phoenix Runde Live: Zur Lage der Nation - Welche Botschaft hat Donald Trump? - Dienstag, 30. Januar 2018, 22.15 Uhr, Wdh. 24.00 Uhr

Bonn (ots) - Zeigt er sich versöhnlich oder wird er polarisieren? Mit Spannung wird Donald Trumps Rede zur Lage der Nation erwartet. Er selbst wertet sein erstes Amtsjahr als Erfolg: "2017

war ein Jahr der gewaltigen Errungenschaft", so der US-Präsident kürzlich bei einer Kabinettssitzung im Weißen Haus. Der Blick auf die Wirtschaft könnte ihm Recht geben. Die wirtschaftliche Entwicklung in den USA ist durchaus positiv. Inwieweit das der Verdienst der neuen Regierung ist, ist jedoch umstritten.

Aufgefallen ist der amerikanische Präsident in seinem ersten Amtsjahr vor allem durch kontroverse Tweets und chaotische Zustände im Weißen Haus. Was hat er tatsächlich erreicht? Welche Wahlversprechen hat er eingelöst? Was wird Donald Trump in 2018 umsetzen?

Alexander Kähler diskutiert mit:

 - Erik Kirschbaum, Los Angeles Times - Sonia Seymour Mikich, WDR-Chefredakteurin Fernsehen - Prof. Michael Steinberg, Präsident American Academy - Gayle Tufts, Kabarettistin 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
presse.phoenix.de


Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Donald Trump