Teilweise bewölkt

23°C

Hameln

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 54%

Wind: 11.27 km/h

  • Teilweise bewölkt
    16 Aug 2018 28°C 15°C
  • Überwiegend bewölkt
    17 Aug 2018 22°C 15°C

Der "sogenannte" Islamische Staat

IS-Flagge Von Yo - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23902653 IS-Flagge
Was ist der sogenannte "Islamische Staat" und noch wichtiger, was will der sogenannte "Ismalischer Staat"?
Gebiet des IS
Laut Wikipedia (wir gehen zunächst davon aus, dass die Informationen überwiegend korrekt sind) wurde der "Islamische Staat" 2003, während des zweiten Irak-Kriegs gegründet. Ursprünglich waren die späteren IS-Anhänger zunächst Al-Quaida-Kämpfer, die sich gegen die USA formiert hatten. Erst im Jahre 2013 ist der IS auch in Syrien aktiv geworden. Laut Medienberichten möchten die Führer und Anhänger des "IS" einen ausschließlich islamischen (sunnitischen) Staat gründen und dort leben und arbeiten, sie wollen einen Staat, der sich den religiösen Gesetzen des Islams unterwirft und entsprechend handelt. Selbstverständlich dürfen die Führer und Anhänger des sogenannten "IS" frei bestimmen, was bestraft wird und was belohnt.

Entstehung des sogenannten "Islamischen Staates" und die dazugehörigen Namensänderungen:

März 2003 Der "IS" hieß ursprünglich "Jama’at  at - tawhid  wa’l  jiha". Ein etwas sperriger Name für einen Ableger der Al-Qaida. Ursprünglicher Gründer der Organisation war der Jordanier  Abu  Mussab  az - Zarqawi. Die Person des Zarqawi wurde sogar in der US-Serie "Homeland" als entsprechender Bösewicht eingebaut.
Oktober 2004  "Jama’at  at - tawhid  wa’l  jiha" schließt sich offiziell der Al-Qaida an und heißt fortan: "AL-Qaida im Irak" (AQI). Die Aufnahme des neuen, irakischen Ablegers wird entsprechend vom damaligen Chef höchstpersönlich durchgeführt. Osama Bin Laden heißt die neue Truppe herzlich willkommen.
Januar 2006 gelingt es weitere fünf Gruppen im "AL-Qaida im Irak" zu vereinen. Der neue Name: "Mudschahidin Shura Rat im Irak" (MSR)
Oktober 2006 ändert die Terrorgruppierung erneut seinen Namen in "Islamischer Staat im Irak". Der Wunsch nach Legimität als souveräner islamischer Staat entsteht wohl in dieser Zeit, bzw. wird im Oktober 2006 umgesetzt.
Erst im April 2013 erfolgt die Verkündung des neuen Namens: "Islamischer Staat Irak und der Sham Region/Levante". Die damit verbundene Erweiterung des Gebietes kam relativ überraschend.

Quelle: Der Islamische Staat im Irak und seine Vorgängerorganisationen Dr.  Andreas Armborst University of Leeds, England -

Medien

Irak-Konflikt und IS in 3 Minuten erklärt explain-it Erklärvideos
Letzte Änderung amSamstag, 15 April 2017 13:48
  • Quelle: Google, Wikipedia, Zeitungen

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Kampf gegen den "Islamischer Staat" Twitter