10.04.2020 - 10 Jahre Kreisverband Frankfurt am Main - Eine Dekade kommunalpolitische Kaperfahrt

08.04.2020 – 18:58

Piratenpartei Deutschland

data-label="whatsapp" data-url="https://web.whatsapp.com/send?text=10.04.2020%20-%2010%20Jahre%20Kreisverband%20Frankfurt%20am%20Main%20-%20Eine%20Dekade%20kommunalpolitische%20Kaperfahrt%0A%0Ahttps%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fpm%2F76876%2F4567967%2F%3Futm_source%3Dwhatsapp%26utm_medium%3Dsocial" data-callback="popup" aria-label="Teilen über WhatsApp">

Frankfurt am Main (ots)

"Während der Corona-Pandemie können wir Frankfurter PIRATEN unser Jubiläum natürlich nicht so feiern, wie es geplant war. Aber auch wenn die eigentliche Party verschoben werden muss, bedanken wir uns zu unserem runden Geburtstag bei allen Frankfurterinnen und Frankfurtern für den Ideenaustausch und die interessanten Gespräche der vergangenen Jahre", so Generalsekretär Pawel Borodan.

Ein Jahrzehnt politische Arbeit in Frankfurt am Main liegt hinter dem Kreisverband der Piratenpartei. Seit 2011 sind die PIRATEN im Stadtparlament vertreten und leisten kommunalpolitische Arbeit. Aktuell vertritt Herbert Förster die Partei als Stadtverordneter im Römer und Lothar Krauß als Mitglied im Ortsbeirat 2. In der jetzigen Zeit, in der viele Menschen neue Wege der Kommunikation in ihrem privaten und beruflichen Umfeld gehen müssen, hat sich für die interne Arbeit im Kreisverband nicht viel verändert. Die Piratenpartei ist seit Anbeginn im Digitalen zu Hause. Deshalb ist es für die PIRATEN nicht ungewöhnlich, am Rechner miteinander zu sprechen und zu arbeiten. Um den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern zu halten, wurde z.B. eine Online-Bürgersprechstunde im Ortsbeirat 2 durch die Initiative von Lothar Krauß (PIRATEN) und Maria-Christina Nimmerfroh (FDP) kürzlich ins Leben gerufen.

Getreu dem Motto der Piratenpartei "Freiheit. Würde. Teilhabe." setzen die Frankfurter PIRATEN sich auch in Zukunft für eine verantwortliche Gemeinschaft ein, die jedem Einzelnen den Raum zur freien Entfaltung sichert und dabei gleichzeitig konstruktiv auf eine Verbesserung der Lebensqualität für alle hinwirkt. Deshalb bereitet sich der Kreisverband der PIRATEN schon jetzt auf die Kommunalwahl 2021 vor, denn dann heißt es wieder: "Klarmachen zum Ändern!".

"Die Mitglieder des Kreisverbandes haben in den letzten 10 Jahren bewiesen, dass sie Kommunalpolitik können. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern, denn dieses Jubiläum ist nur ein Meilenstein auf unserer politischen Reise und noch lange nicht das Ziel", so Martina Scharmann, Vorsitzende der Frankfurter PIRATEN.

Pressekontakt:

Lisa Römer
- Pressesprecherin -
Kreisverband Frankfurt am Main
Piratenpartei Deutschland
Pflugstr. 9a
10115 Berlin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0160 / 670 10 11

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.