Schneeschauer

2°C

Hameln

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 85%

Wind: 17.70 km/h

  • Schneefall
    20 Jan 2018 2°C 0°C
  • Bewölkt
    21 Jan 2018 2°C 0°C

"DSDS"-Jurorin Ella Endlich (33) exklusiv in Closer: "Mein Lebensgefährte und ich haben uns getrennt"

Cover Closer 3/2018 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/104352 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bauer Media Group, Closer/Closer"
target="_blank" href="http://www.presseportal.de/api/image_info.htx?id=464258&story_id=3834302" data-title="Bild-Infos" data-close="schließen">

Hamburg (ots) - Ella Endlich (33, bürgerlich Jacqueline Zebisch) ist wohl eine der emotionalsten Jurorinnen, die Dieter Bohlen (63) bei "Deutschland sucht den Superstar" jemals neben sich hatte: Immer wieder laufen bei der Schlagersängerin während der Kandidaten-Auftritte die Tränen. Exklusiv in Closer (EVT 10.01.) verrät sie den Grund dafür.

"Ich bin momentan besonders aus privaten Gründen emotional. Mein Lebensgefährte und ich haben uns getrennt", verrät Ella Endlich. "Wenn ich jetzt traurige Liebeslieder höre, erinnern sie mich an mein Leben." Andererseits hilft "DSDS" ihr auch, über den Liebeskummer hinwegzukommen, da sie einfach keine Zeit habe, viel darüber nachzudenken.

Dieter Bohlen ist für Ella Endlich eine Respektperson, den sie aber nicht nach seiner Meinung über ihre eigene Leistung als Jurorin fragen würde: "Dieter setzt voraus, dass man es draufhat. Und wenn man es nicht draufhat, hat man ein Problem."

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von Closer (Nr. 3/2018, EVT 10.01.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion Closer, David Holscher, Telefon: 040/3019-2561.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.