Volkstrauertag am Sonntag, 18. November 2018, Gedenkfeiern und Kranzniederlegungen

Am Volkstrauertag am Sonntag, 18. November, wird in Hameln und in den Ortschaften wieder zu Gedenkfeiern eingeladen.
Die zentrale Gedenkfeier beginnt um 11.30 Uhr vor dem Ehrenmal hinter der Münsterkirche. Oberbürgermeister Claudio Griese hält eine Ansprache.

Der Posaunenchor der Martin-Luther-Gemeinde umrahmt die Feier musikalisch.

In den Ortschaften sind Gedenkfeiern und Kranzniederlegungen zu folgenden Zeiten vorgesehen:

Afferde: 11.15 Uhr am Ehrenmal
Halvestorf: 11.00 Uhr Friedhofskapelle
Hastenbeck: 10.15 Uhr Gottesdienst, 11.30 Uhr Friedhofskapelle
Haverbeck: 10.30 Uhr Gottesdienst, 11.30 Uhr Kriegerdenkmal Dorfstraße
Hilligsfeld: 10.45 Uhr Gottesdienst, anschließend Kranzniederlegung in Groß Hilligsfeld, danach in Klein Hilligsfeld
Holtensen: nach dem Gottesdienst um 11.30 Uhr am Ehrenmal unter Mitwirkung der Jagdhornbläser Holtensen
Unsen:10.00 Uhr am Ehrenmal unter Mitwirkung des Männergesangsvereins Unsen/Flegessen
Klein Berkel: 10.15 Uhr am Ehrenmal Schulstraße
Tündern: 10.00 Uhr Gottesdienst, 11:00 Uhr Ehrenmal an der Kirche
Wehrbergen: 11.30 Uhr Ehrenmal auf dem Friedhof
Rohrsen: 9.00 Uhr Treffen am Dorfgemeinschaftshaus, 9.15 Uhr - Kranzniederlegung am Ehrenmal, 9.30 Uhr Gottesdienst

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.