Vollsperrung Rohrsen - Brücke Alte Herrstraße bis zum 09.09.2017

Autofahrer aus Rohrsen müssen sich auf Behinderungen einstellen: Die Eisenbahnüberführung im Zuge der Alten Heerstraße wird ab Montag, 21. August, voll gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten. Im Auftrag der Stadt wird der Fahrbahnbelag erneuert; außerdem werden Abdichtungs- und Betonarbeiten ausgeführt. Fußgänger können die Brücke trotz der Vollsperrung nutzen. Autofahrer haben die Möglichkeit, über die Auffahrt Hottenbergsfeld auszuweichen. Der genaue Zeitplan der Arbeiten ist witterungsabhängig; die Stadt hofft, die Brücke am 9. September wieder freigeben zu können.

Medien

Vollsperrung Rohrsen Alte Herrstraße, 21.08.2017 - 09.09.2017 Google Maps
Letzte Änderung amMontag, 14 August 2017 12:40

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.