POL-HM: Trecker verliert Tannenbaum von Anhänger und beschädigt vorbeifahrenden Pkw

data-action="click" data-label="whatsapp" data-url="https://web.whatsapp.com/send?text=POL-HM%3A%20Trecker%20verliert%20Tannenbaum%20von%20Anh%C3%A4nger%20und%20besch%C3%A4digt%20vorbeifahrenden%20Pkw%0A%0Ahttps%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fblaulicht%2Fpm%2F57895%2F4529763%2F%3Futm_source%3Dwhatsapp%26utm_medium%3Dsocial" data-callback="popup" aria-label="Teilen über WhatsApp">

Emmerthal/Tündern (ots)

Am Mittwoch (19.02.2020) wurde der Audi Q3 einer Frau aus Hannover bei einem Verkehrsunfall beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort.

Gegen 15.10 Uhr befuhr die 42-Jährige die L424 von Emmerthal in Richtung Hameln. Kurz vor der ersten Einmündung nach Tündern (K12) fiel ein Tannenbaum vom Anhänger eines entgegenkommenden Treckers und beschädigte den weißen Q3.

Der Fahrzeugführer des Treckergespanns setzte seine Fahrt in Richtung Emmerthal fort, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. Möglich ist allerdings, dass der Fahrer den Vorfall nicht bemerkt hat.

Die Polizei ermittelt dennoch wegen einer Unfallflucht, sowie mangelnder Ladungssicherung.

Nach Angaben der Audi-Fahrerin sei unmittelbar hinter ihrem Pkw ein schwarzer Ford Kuga mit HM-Kennzeichen gefahren, dessen Fahrer den Unfall höchstwahrscheinlich bezeugen könne.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation Emmerthal (Tel.: 05155/27938-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Map Blitzer Hameln Umgebung