POL-HM: Verkehrsbehinderungen durch Traktoren-Sternfahrt

data-action="click" data-label="whatsapp" data-url="https://web.whatsapp.com/send?text=POL-HM%3A%20Verkehrsbehinderungen%20durch%20Traktoren-Sternfahrt%0A%0Ahttps%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fblaulicht%2Fpm%2F57895%2F4494340%2F%3Futm_source%3Dwhatsapp%26utm_medium%3Dsocial" data-callback="popup" aria-label="Teilen über WhatsApp">

Bad Münder/Eschershausen (ots)

Für den morgigen Freitag (17.01.2020) haben Landwirte aus Niedersachsen eine Traktoren-Sternfahrt nach Hannover angekündigt. Unter dem Motto "Land-schafft-Verbindung" werden mindestens 2000 Fahrzeuge in der Landeshauptstadt erwartet.

Aus dem hiesigen Bereich sind zwei Fahrten ab etwa 08:00 Uhr angemeldet.

Etwa 40 Traktoren starten aus Hasperde und fahren über die B217 nach Hannover.

Weitere 20 Fahrzeuge wollen aus Eschershausen über die B64/B240/B3 nach Hannover fahren.

Die Konvois werden durch die Polizei begleitet. Es ist mit nicht unerheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Sandra Heltner
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Map Blitzer Hameln Umgebung